.
.

.

Neueste Fatwas

Neueste Artikel

  • Zielsetzung der Scharii’ah bei den Bekleidungsgeboten

    Die wichtigsten Ziele kann man wie folgt zusammenfassen: Bedeckung der ‘Aurah Die Scharii’ah definiert für beide Geschlechter verschieden umfangreiche ‘Aurah-Bereiche, die in der Öffentlichkeit bedeckt werden müssen. Dieser Unterschied lässt sich damit erklären, dass die Frau naturgemäß über...

  • Al-hadiithus-sahiih – Die makellose Hadiith (Alle Infos hier!)

    Begriffsbestimmung – Linguistisch beinhaltet Al-hadiithus–sahiih den Begriff “sahiih صحيح” in der Bedeutung “gesund” in Bezug auf Lebewesen und von “fern von Fehlern, von Mängeln, vom Bruch und vom Zweifel” in Bezug auf Nicht-Lebewesen. – Fachspezifische...

  • Sterbebegleitung im Islam

    Der Islam betont die Wichtigkeit und den Ernst der Zeit des Sterbens. Aus diesem Grund verlangt die islamische Tradition, dass Muslime ihre Sterbenden in der Sterbephase intensiv betreuen. Wer im Sterbebett liegt, wird, wenn möglich, auf die rechte Seite in Ka’bah-Richtung gelagert, sonst liegt er auf dem...

  • Besonderheiten und Verrichtung des rituellen Totengebets

    Besonderheiten des rituellen Totengebets Das rituelle Gebet für den Toten ist eine kollektive Pflicht für die Gemeinschaft (Fardu-kifaayah). Das bedeutet, dass es ausreicht, wenn eine Gruppe von Muslimen diese Pflicht stellvertretend für die ganze Gemeinschaft erfüllt. Falls niemand bereit ist, diese Pflicht zu...

  • Warum erbt die Frau weniger als der Mann?

    Das islamische Erbsystem gehört zu den Themen, die von den Anti-Muslimen und Islamophoben bevorzugt als Beweis für die angebliche Frauenfeindlichkeit des Islam angeführt wird. Bei objektiver Betrachtung stellt man schnell fest, dass die Argumente dieser “Kritiker” auf komplexer Unkenntnis der Materie...

  • “Fiqh-Schulen” nicht “Rechtsschulen”!!!

    In dem folgenden Text wird kurz erklärt, warum es inkorrekt ist al-madhaahibul-fiqhiyyah mit dem Begriff “Rechtsschulen” zu übersetzen: Wie aus der Bezeichnung “al-madhaahibul-fiqhiyyah المذاهب الفقهية (madh-hab مذهب, wörtlich “Gang, Weg”) ersichtlich wird, handelt es sich bei...

  • Die islamische Haltung in Bezug auf Malerei, Zeichnungen und Bilder

    Die islamische Haltung in Bezug auf Malerei, Zeichnungen und Bilder Der Fachbegriff in diesem Zusammenhang heißt “at-taswiir التصوير“. At-taswiir bedeutet linguistisch “das Entstehenlassen, die Anordnung und das Unterscheiden”. Allaah (ta’aala) ist Al-musauwir, d. h. Derjenige,...

  • Das rituelle Festgebet (salaatul-‘iid صلاة العيد)

    Das rituelle Festgebet (salaatul-‘iid صلاة العيد) Das Festgebet wird an den beiden Festtagen ‘iidul-fitr عيد الفطر (zum Ende des Fastenmonats Ramadaan) und ‘iidul-ad–ha عيد الأضحى (Opferfest) verrichtet. Das ‘Iid-Gebet ist nach den meisten Gelehrten...

  • Das rituelle Festgebet (salaatul-‘iid صلاة العيد)

    Das rituelle Festgebet (salaatul-‘iid صلاة العيد) Das Festgebet wird an den beiden Festtagen ‘iidul-fitr عيد الفطر (zum Ende des Fastenmonats Ramadaan) und ‘iidul-ad–ha عيد الأضحى (Opferfest) verrichtet. Das ‘Iid-Gebet ist nach den meisten Gelehrten...

  • Ud-hiyah – Das Opfertier

    Definition von Ud–hiyah Als Ud–hiyah bezeichnet man die Opfertiere, die beim Opferfest von Personen geschlachtet werden, die keine Haddsch-Pilgerfahrt vollziehen (siehe auch Al-hadyi). Stellung von Ud–hiyah Die Opferung von Ud–hiyah ist Sunnah-muakkadah für jeden, der finanziell dazu in der...