Usuulul-fiqhi wa qawaa’iduh Einführung in die Belegquellen und ihre Hermeneutik sowie in die Fiqh-Regeln

30,00 

Usuulul-fiqhi wa qawaa’iduh ist der siebte Band der Islamologischen Enzyklopädie. Dieser Band behandelt zwei Disziplinen: usuulul-fiqh und al-qawaa’idul-fiqhiyyah, die im deutschsprachigen Kulturkreis kaum bekannt sind.

Dieses Werk gibt einen fundierten Überblick über alle Themenbereiche beider Disziplinen unter Berücksichtigung der Fachsprache mit den dazugehörigen islamologischen Termini.
usuulul-fiqh beschäftigt sich mit den Quellen des Islam und ihrem Verständnis. Aus diesem Grund setzt sich diese Quellenwissenschaft intensiv mit den Grundregeln sprachlicher Beschaffenheiten auseinander. Außerdem zeigt sie auf, wie diese Quellen zur Anwendung kommen; darüber hinaus werden Zielgruppe und Nutzer dieser Erkenntnisse thematisiert.
al-qawaa’idul-fiqhiyyah ist eine Wissenschaft, die sich die Vereinfachung der Ableitung von Geboten auf der Basis von Regeln mit übergeordnetem Charakter zum Ziel gesetzt hat.

Diese Disziplinen sind ein Beleg dafür, dass Muslime ihre Quellen streng wissenschaftlichen Maßstäben unterwerfen, und dass die Islamologie eine echte Wissenschaft und keine Theologie nach kirchlichem Verständnis darstellt.

Artikelnummer: 007 Kategorie:

Beschreibung

Usuulul-fiqhi wa qawaa’iduh Einführung in die Belegquellen und ihre Hermeneutik sowie in die Fiqh-Regeln

Zusätzliche Information

Gewicht 0.610 kg
Größe 15.00 x 2.5 x 21 cm