.
.

.

Welches Bittgebet wird nachdem man sich von der Verbeugung aufgerichtet hat rezitiert und welches Bittgebet wird zwischen den beiden Niederwerfungen rezitiert?


Frage:

Welches Bittgebet wird nachdem man sich von der Verbeugung aufgerichtet hat rezitiert und welches Bittgebet wird zwischen den beiden Niederwerfungen rezitiert?

Antwort:

Mit dem Namen ALLAAHs, Des Gnadenden, Des Allgnädigen!
Alles Lob gebührt ALLAAH, Dem wahren Herrn und Schöpfer! Seine Gnade und Sein Frieden mögen dem Gesandten Muhammad zuteilwerden, dem Gesandten der Milde und der Barmherzigkeit zu allen Geschöpfen.

  • Nachdem man sich von der Verbeugung aufgerichtet hat, können folgende Bittgebete rezitiert werden:

a.)

رَبَّنَا وَلَكَ الْحَمْدُ

rab-bana walakal-hamd (B)

b.)

رَبَّنَا وَلَكَ الْحَمْدُ حمدا كثيرا طيبا مباركا فيه<

rab-bana walakal-hamd hamdan kathiiran taiyaiban mubaarakan fiih (B)

 

  • Zwischen den beiden Niederwerfungen sitzt man auf dem linken Fuß und lässt seinen rechten Fuß in senkrechter Position, gestützt auf die Zehen, die dabei nach vorne zeigen. In dieser Haltung rezitiert man z. B. folgendes Bittgebet:

اللَّهُمَّ اغْفِرْ لِي وَارْحَمْنِي وَاهْدِنِي وَارْزُقْنِي.

al-laahum-maghfir li war-hamni wa ‘aafini wah-dini war-zuqni. (B)

Und ALLAAH weiß es am Besten!

Fatwa-Kommission islam-wissen.com