.
.

.

Kaugummi während des rituellen Fastens


Frage:

In einem Schulbuch für den islamischen Religionsunterricht wird behauptet, dass Kaugummi während des Fastens erlaubt sei. Ich habe so etwas noch nie gehört und bin verwundert, da das Schulbuch eigentlich aus einer seriösen Quelle stammt.

Antwort:

Mit dem Namen ALLAAHs, Des Gnadenden, Des Allgnädigen!
Alles Lob gebührt ALLAAH, Dem wahren Herrn und Schöpfer! Seine Gnade und Sein Frieden mögen dem Gesandten Muhammad zuteil werden, dem Gesandten der Milde und der Barmherzigkeit zu allen Geschöpfen.

Der Kaugummi beinhaltet zumeist Aromastoffe, Zucker und andere nährwertige Inhaltsstoffe, die beim Kauen herausgelöst und durch den Speichel aufgenommen werden und anschließend in den Magen gelangen.

Somit gelangen Nährstoffe in den Magen, wodurch das rituelle Fasten annulliert wird.

Und ALLAAH weiß es am Besten!

Fatwa- Kommission Islam-Wissen.Com