.
.

.

Ist Lactose halaal?


Frage:

Ist Lactose halaal?

Antwort:

Mit dem Namen ALLAAHs, Des Gnadenden, Des Allgnädigen!
Alles Lob gebührt ALLAAH, Dem wahren Herrn und Schöpfer! Seine Gnade und Sein Frieden mögen dem Gesandten Muhammad zuteilwerden, dem Gesandten der Milde und der Barmherzigkeit zu allen Geschöpfen.

Der Konsum von lactosehaltigen Produkte ist erlaubt/halaal.

Lactose wird aus Süß- oder Sauermolke gewonnen. Molke wiederum, ist eine wässrige grünlich-gelbe Restflüssigkeit, die bei der Käseherstellung entsteht. Sie ist der flüssige Teil, der nach der Gerinnung der Milch zu Käse oder Quark abgesondert werden kann. Es gibt zwei Sorten von Molke: die Süßmolke (auch Labmolke), die entsteht, wenn man Milch mit Lab zur Käseherstellung dicklegt, und die Sauermolke, die entsteht, wenn man Milch mit Milchsäurebakterien behandelt. 1

Lab ist ein Enzym und wird zum Dicklegen der Milch bei der Herstellung von Hart- und Schnittkäse mittels Süßmilchgerinnung verwendet. Frischkäse bedarf bei der Herstellung mittels Sauermilchgerinnung keines Labs. Lab kann tierischer oder mikrobieller Herkunft sein. Tierisches Lab wird in der EU normalerweise von nicht halaal geschächteten Tieren (Rindern, Schafen, etc.) gewonnen. Nach den meisten Gelehrten ist es nicht halaal, da es eine Nadschaasah darstellt. Die Hanafiten werten den mit solchem Lab hergestellten Käse als halaal.

Bei mikrobiellem Lab verlangen die Standards der indonesischen Halaal-Behörde (MUI) ausdrücklich, dass in den Aufzuchtmedien keine tierischen Nicht-Halaal-Produkte (z. B. Lactose, Peptone) eingesetzt werden.

Und ALLAAH weiß es am Besten!

Fatwa- Kommission Islam-Wissen.Com

Notes:

  1. https://de.wikipedia.org/wiki/Molke