.
.

.

Ist es erlaubt, dass rituelle Fasten zu annullieren, wenn der Mangel an Nahrungsmitteln und Flüssigkeiten gesundheitliche Schäden verursacht?


Frage:

Ist es erlaubt, dass rituelle Fasten zu annullieren, wenn der Mangel an Nahrungsmitteln und Flüssigkeiten gesundheitliche Schäden verursacht?

Antwort:

Mit dem Namen ALLAAHs, Des Gnadenden, Des Allgnädigen!
Alles Lob gebührt ALLAAH, Dem wahren Herrn und Schöpfer! Seine Gnade und Sein Frieden mögen dem Gesandten Muhammad zuteilwerden, dem Gesandten der Milde und der Barmherzigkeit zu allen Geschöpfen.

Wenn man beim rituellen Fasten gesundheitsschädlichen großen Durst oder Hunger leidet, dass man es nicht mehr zu Ende durchführen kann, darf man es abbrechen und den versäumten Fastentag später nachholen.

Und ALLAAH weiß es am Besten!

Fatwa- Kommission Islam-Wissen.Com