.
.

.

Ist die laute Rezitation des At-taschah-hud-Bittgebets und des As–salaawaatul-ibraahiimiy-yah-Bittgebets während des Verrichtens des rituellen Gebets makruuh?


Frage:

Ist die laute Rezitation des At-taschah-hud-Bittgebets und des Assalaawaatul-ibraahiimiy-yah-Bittgebets während des Verrichtens des rituellen Gebets makruuh?

Antwort:

Mit dem Namen ALLAAHs, Des Gnadenden, Des Allgnädigen!
Alles Lob gebührt ALLAAH, Dem wahren Herrn und Schöpfer! Seine Gnade und Sein Frieden mögen dem Gesandten Muhammad zuteilwerden, dem Gesandten der Milde und der Barmherzigkeit zu allen Geschöpfen.

Die laute Rezitation des At-taschah-hud-Bittgebets und des Assalaawaatul-ibraahiimiy-yah-Bittgebets während des Verrichtens des rituellen Gebets ist gegen Sunnah und ist demnach makruuh.

Beide oben genannten Bittgebete werden nur so laut rezitiert, dass man sich selber dabei hört!

Und ALLAAH weiß es am Besten!

Fatwa- Kommission Islam-Wissen.Com