.
.

.

Ist der Ehemann dazu verpflichtet Unterhalt zu leisten?


Frage:

Ist der Ehemann dazu verpflichtet Unterhalt zu leisten?

Antwort:

Mit dem Namen ALLAAHs, Des Gnadenden, Des Allgnädigen!
Alles Lob gebührt ALLAAH, Dem wahren Herrn und Schöpfer! Seine Gnade und Sein Frieden mögen dem Gesandten Muhammad zuteilwerden, dem Gesandten der Milde und der Barmherzigkeit zu allen Geschöpfen.

Der Ehemann unterliegt einer Unterhalts- und Versorgungspflicht gegenüber der Ehefrau und den Kindern.

ALLAAH (Der Erhabene) sagte:

لِيُنفِقۡ ذُو سَعَةٖ مِّن سَعَتِهِۦۖ وَمَن قُدِرَ عَلَيۡهِ رِزۡقُهُۥ فَلۡيُنفِقۡ مِمَّآ ءَاتَىٰهُ ٱللَّهُۚ لَا يُكَلِّفُ ٱللَّهُ نَفۡسًا إِلَّا مَآ ءَاتَىٰهَاۚ سَيَجۡعَلُ ٱللَّهُ بَعۡدَ عُسۡرٖ يُسۡرٗا ٧

Der Vermögende soll seinem Vermögen nach Unterhalt gewähren! Und wem wenig Gaben gewährt wurden, der soll Unterhalt geben von dem, was ALLAAH ihm gewährte. ALLAAH erlegt jeder Seele nur das auf, was ER ihr gewährte. ALLAAH wird nach der Beengtheit Entspannung bringen. (Quraan 65:7)

Und ALLAAH weiß es am Besten!

Fatwa- Kommission Islam-Wissen.Com