.
.

.

Warum ist das Freitagsgebet eine Pflicht-Handlung und welche Weisheit steckt dahinter?


Frage:

Warum ist das Freitagsgebet eine Pflicht-Handlung und welche Weisheit steckt dahinter?

Antwort:

Mit dem Namen ALLAAHs, Des Gnadenden, Des Allgnädigen!
Alles Lob gebührt ALLAAH, Dem wahren Herrn und Schöpfer! Seine Gnade und Sein Frieden mögen dem Gesandten Muhammad zuteilwerden, dem Gesandten der Milde und der Barmherzigkeit zu allen Geschöpfen.

Die folgende Aayah belegt, dass das Freitagsgebet eine Pflichthandlung ist:

يَٰٓأَيُّهَا ٱلَّذِينَ ءَامَنُوٓاْ إِذَا نُودِيَ لِلصَّلَوٰةِ مِن يَوۡمِ ٱلۡجُمُعَةِ فَٱسۡعَوۡاْ إِلَىٰ ذِكۡرِ ٱللَّهِ وَذَرُواْ ٱلۡبَيۡعَۚ ذَٰلِكُمۡ خَيۡرٞ لَّكُمۡ إِن كُنتُمۡ تَعۡلَمُونَ ٩

Ihr, die den Iimaan verinnerlicht habt! Wenn zum rituellen Freitagsgebet gerufen wird, dann strebt zum Gedenken ALLAAHs und lasst vom Geschäftsbetrieb ab. Das ist besser für euch, würdet ihr es wissen. (Quraan 62:9)

Das Freitagsgebet wird zur Pflicht für jeden Muslim, der männlich, zurechnungsfähig und geschlechtsreif ist, sich nicht auf Reisen befindet und in die Moschee kommen kann.

Das Freitagsgebet ist keine Pflicht für Frauen, Kinder, Reisende, Kranke und Pflegekräfte, die ihre Patienten nicht alleine lassen können, bei akuter Gefahr und schlechten Witterungsverhältnissen (Hagel, Sturm usw.).

Die Weisheit hinter dem Freitagsgebet ist Folgendes:

1.) Die muslimische Gemeinde versammelt sich an einem bestimmten Tag.

2.) Durch die Teilnahme am Freitagsgebet können neue soziale Kontakte geschlossen werden.

3.) Das Freitagsgebet verstärkt das Gemeinschaftsgefühl.

4.) Durch die Freitagspredigt wird Wissen vermittelt.

Und ALLAAH weiß es am Besten!

Fatwa- Kommission islam-wissen.com