.
.

.

Ich würde gerne wissen, ob man jede ´Ibaadah-Handlung, die man vollzieht, als Akt der Dankbarkeit ALLAAH gegenüber verstehen kann?


Frage:

Ich würde gerne wissen, ob man jede ´Ibaadah-Handlung, die man vollzieht, als Akt der Dankbarkeit ALLAAH gegenüber verstehen kann?

Antwort:

Mit dem Namen ALLAAHs, Des Gnadenden, Des Allgnädigen!
Alles Lob gebührt ALLAAH, Dem wahren Herrn und Schöpfer! Seine Gnade und Sein Frieden mögen dem Gesandten Muhammad zuteilwerden, dem Gesandten der Milde und der Barmherzigkeit zu allen Geschöpfen.

Das Vollziehen einer `Ibaadah-Handlung, sowie dass Einhalten Seiner Gebote und das Befolgen Seiner Verbote, ist (unter anderem) ein Akt der Dankbarkeit gegenüber ALLAAH.

ALLAAH, der Erhabene sagte:

فَٱذۡكُرُونِيٓ أَذۡكُرۡكُمۡ وَٱشۡكُرُواْ لِي وَلَا تَكۡفُرُونِ ١٥٢

“So gedenkt MEINER, dann gedenke ICH eurer, erweist euch MIR gegenüber dankbar und seid nicht undankbar.” (Quraan 2:152)

Und ALLAAH weiß es am Besten!

Fatwa-Kommission islam-wissen.com