.
.

.

Haddschut-tamattu’


Frage:

Ist es möglich bzw. erlaubt, noch eine weitere “unabhängige” ´Umrah zu verrichten, nachdem man die ´Umrah der ersten Phase bei Haddschut-tamattu’ verrichtet hat (wenn man noch einige Tage bis zum Beginn der zweiten Phase hat)?

 

Antwort:

Mit dem Namen ALLAAHs, Des Gnadenden, Des Allgnädigen!
Alles Lob gebührt ALLAAH, Dem wahren Herrn und Schöpfer! Seine Gnade und Sein Frieden mögen dem Gesandten Muhammad zuteilwerden, dem Gesandten der Milde und der Barmherzigkeit zu allen Geschöpfen.

Haddschut-tamattu’
Bei dieser Haddsch-Art werden die Haddsch-und ‘Umrah-Pilgerfahrt nacheinander vollzogen. Die Durchführung erfolgt in zwei Phasen. Zwischen den beiden Phasen unterliegt man nicht den Ihraam-Geboten.
In der ersten Phase wird die ‘Umrah-Pilgerfahrt und in der zweiten Phase die Haddsch-Pilgerfahrt durchgeführt.
Zur Gültigkeit dieser Haddsch-Art ist es nach den meisten Gelehrten Pflicht, Haddsch- und ‘Umrah-Pilgerfahrt auf der gleichen Reise, d. h. während der gleichen Haddsch-Zeit des gleichen Jahres durchzuführen.

Da man in der Zeit zwischen Ende der ersten Phase und Beginn der zweiten Phase nicht mehr den Ihraam-Geboten unterliegt und man seinem gewohnten Leben nachgehen kann, so ist erlaubt weitere “unabhängige” `Umrahs bis zum Beginn der zweiten Phase zu vollziehen.

Und ALLAAH weiß es am besten!

Fatwa-Kommission Islam-Wissen.Com