.
.

.

Ghusl während des rituellen Fastens


Frage:

Wenn z. B. morgens festgestellt wird, dass die Periode zu Ende ist, man aber nicht vor dem Fadschr-Gebet die Ghusl vollziehen konnte, kann man trotzdessen noch die Ghusl vollziehen?

Antwort:

Mit dem Namen ALLAAHs, Des Gnadenden, Des Allgnädigen!
Alles Lob gebührt ALLAAH, Dem wahren Herrn und Schöpfer! Seine Gnade und Sein Frieden mögen dem Gesandten Muhammad zuteilwerden, dem Gesandten der Milde und der Barmherzigkeit zu allen Geschöpfen.

Grundsätzlich gilt, dass die Ghusl (rituelle Ganzkörperwaschung) zu jeder Zeit während des rituellen Fastens vollzogen werden kann, ohne dass das rituelle Fasten dadurch annulliert wird.

Und ALLAAH weiß es am Besten!

Fatwa- Kommission Islam-Wissen.Com