.
.

.

Die Gebetskalender und ihre unterschiedlichen Berechnungsmethoden


Frage:

Für die Fastenzeit gibt es verschiedene Kalender. Die einen fangen schon um 2:30 Uhr (Beginn der Frühgebetszeit) an, die anderen um 3:30 Uhr (Beginn der Frühgebetszeit). Welchen Kalender sollte man folgen?

Antwort:

Mit dem Namen ALLAAHs, Des Gnadenden, Des Allgnädigen!
Alles Lob gebührt ALLAAH, Dem wahren Herrn und Schöpfer! Seine Gnade und Sein Frieden mögen dem Gesandten Muhammad zuteilwerden, dem Gesandten der Milde und der Barmherzigkeit zu allen Geschöpfen.

Die Zeit des Frühgebets (salaatul-fadschr) dauert vom ersten Morgenlicht/Frühlicht (Morgendämmerung) bis zum Sonnenaufgang.

Der Gesandte ALLAAHs (sallal-laahu ‘alaihi wa sallam) sagte:

إِنَّ لِلصَّلَاةِ أَوَّلًا وَآخِرًا وَإِنَّ أَوَّلَ وَقْتِ صَلَاةِ الظُّهْرِ حِينَ ‏ ‏تَزُولُ الشَّمْسُ وَآخِرَ وَقْتِهَا حِينَ يَدْخُلُ وَقْتُ الْعَصْرِ وَإِنَّ أَوَّلَ وَقْتِ صَلَاةِ الْعَصْرِ حِينَ يَدْخُلُ وَقْتُهَا وَإِنَّ آخِرَ وَقْتِهَا حِينَ تَصْفَرُّ الشَّمْسُ وَإِنَّ أَوَّلَ وَقْتِ الْمَغْرِبِ حِينَ تَغْرُبُ الشَّمْسُ وَإِنَّ آخِرَ وَقْتِهَا حِينَ يَغِيبُ ‏الْأُفُقُ وَإِنَّ أَوَّلَ وَقْتِ الْعِشَاءِ الْآخِرَةِ حِينَ يَغِيبُ الْأُفُقُ وَإِنَّ آخِرَ وَقْتِهَا حِينَ يَنْتَصِفُ اللَّيْلُ وَإِنَّ أَوَّلَ وَقْتِ الْفَجْرِ حِينَ يَطْلُعُ الْفَجْرُ وَإِنَّ آخِرَ وَقْتِهَا حِينَ تَطْلُعُ الشَّمْسُ.

“Gewiss, (die Zeit) des rituellen Gebets hat einen Anfang und ein Ende. Die Zeit des Mittagsgebets bricht an, wenn die Sonne im Zenit steht, während ihr Ende nach dem Anbruch der Anfangszeit des Nachmittagsgebets erreicht wird. Die Zeit des Nachmittagsgebets beginnt, wenn diese anbricht, doch ihr Ende ist, wenn die Sonne sich (vor dem Untergang) verfärbt. Die Zeit des Abendgebets bricht an, wenn die Sonne untergeht, und ihr Ende wird erreicht, wenn die Abendröte verschwindet. Die Zeit des Nachtgebets beginnt, wenn die Abendröte verschwindet, und ihr Ende ist, wenn die Nacht ihre Mitte erreicht hat. Die Zeit des Morgengebets fängt an, wenn das Frühlicht erscheint, und ihr Ende ist, wenn die Sonne aufgeht.” (At-tirmidhiy)

Die unterschiedlichen Gebetszeiten für den Beginn des Frühgebets (salaatul-fadschr) sind auf die verschiedenen Berechnungsmethoden für dessen Beginn zurückzuführen.
Diese basieren auf den Stand der Sonne unter dem Horizont, welcher mit einem Tiefenwinkel (Winkel eines Punktes unter dem Horizont) der Sonnenscheibenmitte angegeben wird. 1

Ein kurzer Überblick der Berechnungsmethoden für den Beginn des Frühgebets (salaatul-fadschr):

  • UOIF (Frankreich)                                        12 Grad (nautische Dämmerung)
  • ISNA (Nord Amerika)                                  15 Grad
  • Islamic University Karachi (Pakistan)     18 Grad (astronomische Dämmerung)
  • Umm Al-qura Makkah (Saudi-Arabien)   18,5 Grad
  • Egyptian General Authority (Ägypten)    19,5 Grad

 

Da die Dämmerung, welche der fließende Übergang zwischen Tag und Nacht vor Tagesanfang und nach Tagesende ist und durch die Lichtstreuung in der Atmoshäre entsteht 2, ist es schwierig, diese aufgrund von atmosphärischen Störungen, auch mit der Hilfe von astronomischen Instrumenten, immer genau und eindeutig zu ermitteln. Daher die verschiedenen Berechnungsmethoden.

Für jede Berechnungsmethode gibt es Gelehrte und Fatwas die diese befürworten.

Und ALLAAH weiß es am Besten!

Fatwa- Kommission Islam-Wissen.Com

Notes:

  1. https://de.wikipedia.org/wiki/D%C3%A4mmerung
  2. https://de.wikipedia.org/wiki/D%C3%A4mmerung