.
.

.

a.) Dürfen sich Männer und Frauen gemeinsam in der Moschee aufhalten? b.) Dürfen sich Nicht-Muslime in der Moschee aufhalten?


Frage:
a.) Dürfen sich Männer und Frauen gemeinsam in der Moschee aufhalten?
b.) Dürfen sich Nicht-Muslime in der Moschee aufhalten?

Antwort:
Mit dem Namen ALLAAHs, Des Gnadenden, Des Allgnädigen!
Alles Lob gebührt ALLAAH, Dem wahren Herrn und Schöpfer! Seine Gnade und Sein Frieden mögen dem Gesandten Muhammad zuteilwerden, dem Gesandten der Milde und der Barmherzigkeit zu allen Geschöpfen.

Zur Zeit des Propheten (sallal-laahu ‘alaihi wa sallam) hielten sich Männer und Frauen alle gemeinsam in der Moschee auf, wobei die Männer und Frauen getrennt voneinander saßen. (siehe Muslim HN 440)

Ebenfalls ist es Nicht-Muslimen erlaubt, sich innerhalb der Moschee aufzuhalten. Der Beleg dafür ist ein authentischer und makelloser Hadiith, in welchem berichtet wird, dass der Prophet (sallal-laahu ‘alaihi wa sallam) die christliche Delegation von Nadschraan in der Moschee empfang und dort schlafen und beten ließ.

Und ALLAAH weiß es am besten!

Fatwa-Kommission islam-wissen.com